MOST - Int. Sidecar Trophy

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Rennbericht Schleiz 14.06.-16.06.2024 – Int. Sidecar Trophy

Mitte Juni hat sich unser jüngstes Team auf nach Schleiz gemacht, wo es an einer weiteren Veranstaltung der internationalen Sidecar Trophy teilnahm. Am Samstag im ersten Quali hat es ein paar Tropfen geregnet, ansonsten muss man sagen: perfektes Rennwetter, nicht zu warm, nicht zu kalt. Vor Rennantritt hat das Team noch ein neues Steuergerät verbaut, was sich definitiv bezahlt gemacht hat, denn ihr Gespann lief erstmal tadellos.

Julia kam an diesem Wochenende nicht so recht in ihren Flow, was sehr kräfteraubend war. Max kam auf drei Rädern gut zurecht auf der doch anspruchsvollen Strecke, hier und da ging es dann aber auch mal auf zwei Rädern um die Ecken.

Am Sonntag wurde vor dem Rennen noch die Kupplung entlüftet was sich als kniffligere und langwierigere Arbeit herausstellte. Zum Glück pünktlich fertig geworden. Im Rennen selbst hieß es zum Schluss, einfach nur noch
durchhalten, die Kraft war dahin, ging aber nicht nur unserem Junior Team so.

Alles in allem ein anstrengendes, aber tolles Wochenende, die Fans am
Schleizer Dreieck sind einfach der Hammer, die Atmosphäre lässt einen die Anstrengung fast vergessen. Danke dafür ohne Zuschauer macht es keinen Spaß.

Und wenn man dann noch sein erstes Autogramm geben darf, ist man doppelt beflügelt.

Vielen Dank an unsere Sponsoren, die uns auf unserem Weg unterstützen!